Super Lecker, Gesund, Vegan, Glutenfrei, für den kleinen Geldbeutel

Guten Appetit!

Super Lecker, Gesund, Vegan, Glutenfei, für den kleinen Geldbeutel

2017-06-28-05-14-36

Curcuma-Reis, Gemüse, Tofu und Rosinen im Bananenenblatt

Wer mich oder mein Instagram Profil kennt, der weiß, ich liebe Kochen. Aber nicht irgendwas und irgendwie! Vegan, Glutenfrei und so unverarbeitet wie möglich soll es sein. Wie oft bekommt man als Veganerin – und dann auch noch mit einer Gluten Unverträglichkeit zu hören: oh mein Gott, dann kannst du ja gar nichs mehr essen!

(Zutaten zum Teil unter den Bildern nach anklicken) 

Absoluter Unsinn!! Ich esse so viel mehr Vielfalt wie die meisten „normal“ Esser, denn ganz ehrlich, es gibt mehr als Pizza, Spaghetti, Brot, Fleisch und Milchprodukte!

Bei soviel Vielfalt, wie uns heute geboten wird, brauchen wir, meiner Meinung nach, keine tierischen Produkte oder auf Ersatzprodukte umsteigen wie Weizen, bei dem das Gluten herausgefiltert wurde, oder Soja Geschnetzeltes.

Ich liebe Essen, das war nicht immer so. Viele Jahre habe ich mich nicht besonders für Essen interessiert, es hat mich gelangweilt und ich wusste oft nicht, was ich denn jetzt kochen „soll/muss“.

Erst meine Reise nach Canada, das Land der Genießer, und vor Allem mein Umstieg ins vegane, natürliche Essen, haben mir Lebensmittel wieder näher gebracht.

Heute experimentiere ich gerne mit vielen verschiedenen Gewürzen, allem Möglichen an Gemüse, Obst, Trockenobst, Nüssen, Samen,  Linsen, Bohnen, Kartoffeln, Reis, Reisnudeln, Polenta, Buchweizen, Quinoa, Haferflocken und Cocosnussmilch. Und ab und an, gibt es ausländische Soßen aus dem Glas dazu gemischt, die ich aber immer nachwürze.  Guten Appetit und viel Spaß beim Experimentieren! Ps. Versuche mal alle Geschmacksrichtungen in ein Gericht zu integrieren.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s